• Software
  • geschrieben:
  • Lesen Sie: 1456

So wird das neueste Trackerspiel gemalt!

Leser Review: 0 / 5

star ist offlinestar ist offlinestar ist offlinestar ist offlinestar ist offline

Anthems Maschinenbedarf und Anhänger sind eingetroffen. Sie können hier klicken, indem Sie hier klicken.

Hymne das Spiel

Die 22-Februar-Arbeit unterstützt zusätzlich zum Tracking auch die Glättung von DLSS-Kanten und wird von RTX 2080 und 2080 TI sowie Battlefield V und zwei Titeln als optionalen Titel begleitet. Systemanforderungen formell formuliert:

Mindestanforderungen

  • Windows-10 (64-bit)
  • Intel Core i5 3570 oder AMD FX-6350
  • 8 GB RAM
  • NVIDIA GTX 760, AMD Radeon HD 7970 / R9 280X
  • VRAM: 2 GB
  • 50 GB Speicherplatz

Die empfohlene Konfiguration

  • Windows-10 (64-bit)
  • Intel Core i7-4790 oder AMD Ryzen 3 1300X
  • 16 GB RAM
  • NVIDIA GTX 1060 / RTX 2060, AMD RX 480
  • VRAM: 4 GB
  • Speicherplatz: 50 GB

Unserer Meinung nach ist Core i7-4790 nicht genau das gleiche wie die Ryzen 3 1300X-Gewichtsgruppe, aber die Entwickler haben diese Informationen angegeben und schreiben sie nicht willkürlich.

Es wird spannend zu sehen sein, wie Echtzeit-Ray-Tracing, von dem bekannt ist, dass es zumindest in den derzeit verfügbaren Hardwareressourcen stark durch die Sichtbarkeit eingeschränkt ist, in einem Spiel mit gigantischen Kriechbereichen zu sehen ist.

Quelle: wccftech.com